Aktuelle Zeit: 27. Jul 2017, 22:40  change blocks


Navigation
Neue Beiträge
Other Language
Auswählen:
Google
Babel Fish
Live

Aktuelle Sprache: de
Suche


Erweiterte Suche
Unikatwebradio Info

Votings
Bitte votet auch für uns. Danke.

Besuche Sirans Wicca und Magie Top 100 Liste!

Jojosan´s Mangas Toplist

Magical Dreams - Top 100







Vote für MERLINS Fantasy Topliste

Kostenlose Toplisten Topliste Scebs.com Topsites Listen eintragen
Link zu uns








Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
 Zugängliche Möglichkeiten: 
AutorNachricht
Devcon 2
Devcon 2
Benutzeravatar

Registriert: 10.2009
Beiträge: 44
Geschlecht: nicht angegeben
Beitrag Zugängliche Möglichkeiten:
Was ist machbar in Bezug auf den Kontakt mit AI und was wird immer
für uns unzugänglich bleiben ?
Um mir klarzumachen, was ich mich da eigentlich frage,
muss ich mir die mir zugänglichen Möglichkeiten
vor Augen halten:

1. - primär materielles Unterfangen:
- Raumflug von Terra aus,
- bisher,- lt. Infofreigabe, - aufgrund der Entfernungen
und der mitzuführenden Treibstoffreserven
nicht durchzuführen. -

2. - primär geistiges Unterfangen:
- Geistflug vo´m Körper aus,
- bisher,- lt. Infofreigabe - jederzeit durchführbar. -
- AI´s stellen sich durch Mittlerpersönlichkeiten
zu´r Verfügung, um Informationen zu übertragen. -

2a. - Voraussetzungen:

Die Erfahrung zeigt, dass eine sog. "stabile Psyche"
weniger hilfreich ist, als eine Bewegliche...
Natürlich ist das ein Abenteuer, das man wollen muss,
- und man muss dazu bereit sein, "diese Art von Erfahrung
zuzulasssen", - da man aber eben nicht weiss, "welcher
Art diese Erfahrung ist", - gibt es einen einfachen
"MULTIUNIVERSELLEN SCHLÜSSEL", - die sog.
"Lichtimagination". -

2b. - Licht:

Da Licht multiversenweit "das einzige Medium" darstellt,
- ist auch jedwede Wesenheit und jedes Teilchen jeder
Wesenheit "aus Licht gewoben". -

"Imaginiere ich nun Licht", - indem ich mir "vorstelle, wie
weisses Licht von Oben herab in meinen Kopf eindringt
und mich von Innen erleuchtet", - so "aktiviere ich damit
die höchste Aufmerksamkeitfrequenz all meiner Zellen",
- was Ihre Lichtfrequenz anhebt, - mich heilt und mein
Leben erleichtert, - und "von anderen gesehen wird, die
ebensolches tun". -

Jahrhundertelange Erfahrung zeigt, dass "Wesen aus allen
Teilen des Multiversums sich von Anfang an in dieser Art
und Weise austauschen", - während "materielle Kontakt-
aufnahme" immer nur zu ganz speziellen Zeitpunkten statt-
zufinden vermag, - die meist mit einem grundlegenden Wandel
der bestehenden Basiskulturen einhergehen und für Suchende
auch angekündigt werden. -

Aber natürlich, - verlangt der Kontakt mit Ausserirdischen
nicht zwingend sinnfreier Weise "ausserirdische = ausser-
materielle Zugänge", - haben wir wirklich erwartet, dass wir
das, was wir noch nicht kennen, innerhalb dessen unterbringen
werden, was wir schon erfahren haben ?

Wenn ja, - sollten wir unsere Erfahrungen überarbeiten...

- meint Atlan. -

:)


20. Okt 2009, 01:31
Profil   Persönliches Album
Admin
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 12.2008
Beiträge: 191
Wohnort: Essen
Geschlecht: männlich
Beitrag Re: Zugängliche Möglichkeiten:
Hi Atlan,

so siehts aus.

Wie können wir uns anmaßen, dass unsere Wissenschaft die Regeln für das ganze Universum festgelegt hat. Es kann ja durchaus sein, dass AI´s in dieser Hinsicht schon viel weiter sind.

Aber warten wir erst einmal ab, was in den nächsten Jahren noch auf uns zu kommt. Ich denke, dass wir es nicht mehr erleben werden, dass die Wissenschaft einen Durchbruch in diesen Sachen erzielen wird. Aber die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt.

mfg

Hank

_________________
Nicht begangene Taten ziehen einen verheerenden Mangel an Folgen nach sich.

Viele Gedenkminuten könnten durch einige Denkminuten verhindert werden!


1. Nov 2009, 12:59
Profil ICQ YIM Besuche Website
Devcon 2
Devcon 2
Benutzeravatar

Registriert: 10.2009
Beiträge: 44
Geschlecht: nicht angegeben
Beitrag Re: Zugängliche Möglichkeiten:
Hi, Hank:

Ich weiss nicht, ob Du die "GreWi-Nachrichten" kennst,
- da sieht man in ungefähr, was sich offensichtlich nicht
verschweigen lässt:

http://grenzwissenschaft-aktuell.blogsp ... -ufos.html

LG, - Atlan. -

;)


1. Nov 2009, 20:30
Profil   Persönliches Album
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron