Aktuelle Zeit: 12. Dez 2017, 22:51  change blocks


Navigation
Neue Beiträge
Other Language
Auswählen:
Google
Babel Fish
Live

Aktuelle Sprache: de
Suche


Erweiterte Suche
Unikatwebradio Info

Votings
Bitte votet auch für uns. Danke.

Besuche Sirans Wicca und Magie Top 100 Liste!

Jojosan´s Mangas Toplist

Magical Dreams - Top 100







Vote für MERLINS Fantasy Topliste

Kostenlose Toplisten Topliste Scebs.com Topsites Listen eintragen
Link zu uns








Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
 Raumpatroullie Orion 
AutorNachricht
Admin
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 12.2008
Beiträge: 191
Wohnort: Essen
Geschlecht: männlich
Beitrag Raumpatroullie Orion
Hi @ all,

SciFi bedeutet für mich, dass man seine Gedanken schweifen läßt und dabei die Erungenschaften seiner Zeit nutzt.

Das beste Beispiel ist doch wohl die Serie "Orion".

Was dort mit einfachsten Mitteln als machbar vermittelt wurde ist schon genial. Damals dachte man auch noch daran, dass sich die Menschheit so technonogisch immer weiterentwickeln würde. Doch die Folgezeit hat uns eines Besseren belehrt.

Aber nichts desto trotz ist es doch ein Konstrukt des Wunschdenkens des Menschen. Und ich muss ehrlich sagen, dass man sich mit den Protagonisten auch noch identifizieren kann.

Ich muss sagen, dass ich die Folgen original gesehen hate. Nach Kuhlenkampffs "EWG". In meiner Familie war ich so ziemlich der einzige meiner Altersgruppe, der Samstags so lange aufbleiben durfte.

Aber, auch wenn man inzwischen ja weiß, das ein Bügeleisen, Anspitzer oder andere alltägliche Gebrauchsgegenstände dafür genutzt wurden, kann ich nicht umhin dieser Serie Spannung und Unterhaltungswert zu attestieren. Inzwischen ist sie ja Kult. Und wenn ich ehrlich bin, hat genau diese Serie es verdient.

Und gerade der Unterhaltungswert ist es, der diese Serie auch zu einem Kult hat werden lassen.

Viele heutige Serien sind sehr kostenintensiv produziert worden, erreichen aber nicht den Status von "Orion". Einer der Gründe wird sein, dass man sich nicht mit den Darstellern identifizieren kann. Der zweite Grund scheint mir der zu sein, dass durch diese Technologie schon vieles der menschlichen Phatasie abgenommen wird. Es ist doch eigentlich kein Platz mehr dafür.

mfg

Hank

_________________
Nicht begangene Taten ziehen einen verheerenden Mangel an Folgen nach sich.

Viele Gedenkminuten könnten durch einige Denkminuten verhindert werden!


25. Jan 2009, 03:33
Profil ICQ YIM Besuche Website
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron