Aktuelle Zeit: 12. Dez 2017, 22:55  change blocks


Navigation
Neue Beiträge
Other Language
Auswählen:
Google
Babel Fish
Live

Aktuelle Sprache: de
Suche


Erweiterte Suche
Unikatwebradio Info

Votings
Bitte votet auch für uns. Danke.

Besuche Sirans Wicca und Magie Top 100 Liste!

Jojosan´s Mangas Toplist

Magical Dreams - Top 100







Vote für MERLINS Fantasy Topliste

Kostenlose Toplisten Topliste Scebs.com Topsites Listen eintragen
Link zu uns








Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
 Die Göttin. - 
AutorNachricht
Devcon 2
Devcon 2
Benutzeravatar

Registriert: 10.2009
Beiträge: 44
Geschlecht: nicht angegeben
Beitrag Die Göttin. -
Unter "der Gewahrwerdung der Göttin" verstehe ich das grundlegende Begreifen dieser
Wesenheit, - um das zu ermöglichen, muss uns klar sein, - dass wir es unter diesem Begriff
mit "2 Grundentitäten" zu tun haben, - die allem Anschein nach "miteinander verschmolzen sind":

1. - "Gaia" = "die bewusste, weibliche Gottheit des Planeten "Terra" =
"Die Bewusstheit, - die dieser Kugel innewohnt", - und mit welcher wir immer schon
zu kommunizieren vermochten, - und

2. - Eine "weibliche Sternengotteit aus einem anderen Abschnitt des Multiversums",
- welche eindeutig hier landete, - und sich als "Kulturschöpferin" zu erkennen gab. -
- Je nach Zeit und Land Ihres Erscheinens wurde sie anders benannt:
"Inanna" bei den Annunaki, "Orejona" in den Andengebieten, "Lilith" bei den Hebräern...

Allen Berichten zufolge handelte es sich um eine "Gestaltwandlerin",
und es sieht ganz danach aus, - als ob sie diese Fähigkeit in uns impliziert hatte,
vermutlich ist sie sogar "Eine mit Derjenigen, - die als Schwester eines recht
bekannten Ausserirdischen den ersten "Adam" = "Erdling" in der Retorte mixte. -

Sie dürfte die Fähigkeit gehabt haben, - "mit Gaia zu verschmelzen"...


Das ist insofern von Bedeutung, - als das die Fülle der nachfolgenden Benennungen und
Zuordnungen somit in zwei Richtungen verläuft, - eine nach Oben und eine nach Unten,
bzw., - eine hinauf und eine hinab. -


In "Gaia" erblicken wir die Ihr nachfolgenden "Erdgöttinnen" in Ihren Rufnamen

"Hel", "Persephone", aber auch "die Venus von Willendorf", - ist mit "unkenntlichem, bzw.
maskiertem Gesicht" der "Verhüllten / Verhüllerin" = der "Unterweltsgöttin" zugeordnet,
- unserer "Pforte unserer irdischen Sterblichkeit". -

In "Orejona", "Inanna" bzw. "Lilith" dagegen erblicken wir "die von Oben gekommene
Kulturschöpferin" = die "Fähigkeit zu´r Gestaltwandlung" = unserem "Pfad in die
Unsterblichkeit". -

Um die Königin im Heute zu erblicken, - kommen wir nicht umhin,
- dieser "grenzumschliessenden Paarung" Tribut und Stellenwert zu entbringen. -

. -

Wiederum kann ich es nur bei einer "Einleitung" belassen, - und auf die
- beständig anwachsende "Sammlung" hinweisen:
http://www.nexusboard.net/forumdisplay. ... forumid=51

LG, - Atlan. -

;)


Dateianhänge:
s.jpg
s.jpg [ 60.91 KiB | 236-mal betrachtet ]
6. Okt 2009, 18:13
Profil   Persönliches Album
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron