Aktuelle Zeit: 13. Dez 2017, 06:26  change blocks


Navigation
Neue Beiträge
Other Language
Auswählen:
Google
Babel Fish
Live

Aktuelle Sprache: de
Suche


Erweiterte Suche
Unikatwebradio Info

Votings
Bitte votet auch für uns. Danke.

Besuche Sirans Wicca und Magie Top 100 Liste!

Jojosan´s Mangas Toplist

Magical Dreams - Top 100







Vote für MERLINS Fantasy Topliste

Kostenlose Toplisten Topliste Scebs.com Topsites Listen eintragen
Link zu uns








Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2
 einige Dämonen 
AutorNachricht
Admin
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 12.2008
Beiträge: 191
Wohnort: Essen
Geschlecht: männlich
Beitrag Re: einige Dämonen
Cait-Sith,

danke, genau das meinte ich.

Sorry, dass ich da wahrscheinlich ein wenig pauschal geschrieben habe.

Aber leider habe ich oftmals nicht die Zeit dann auch noch zu googlen.

mfg

Hank

_________________
Nicht begangene Taten ziehen einen verheerenden Mangel an Folgen nach sich.

Viele Gedenkminuten könnten durch einige Denkminuten verhindert werden!


10. Jan 2009, 01:44
Profil ICQ YIM Besuche Website
Devcon 3
Devcon 3
Benutzeravatar

Registriert: 12.2008
Beiträge: 121
Wohnort: NRW
Geschlecht: männlich
Beitrag Re: einige Dämonen
Hallo,

Asasel oder auch (Azazel, Azaël, Asael) ist ein Dämon der in der jüdiuschen Tradition mit der Wüste in Verbindung gebracht wird und dem während des Versöhnungstages eines Israelischen Sühnefestes. die Sünden in Gestallt eines Bockes aufgeladen werden.

Dem Ersten Buch Henoch zufolge ist er der Dämon der den Menschen die Himmlischen Geheimnisse lehrte, wie den Umgang mit Waffen oder die Künste wie Schmuckherstellung, Schminken und das Herstellen von Spiegeln, wofür er ähnlich Prometheus in der griechischen Sage bestraft wurde, indem der erzengel Raphael ihn band und in der Wüste in einer mit Steinen ausgelegten Grube verbuddelte, auf das er in der Finsternis hause bis zum Tag des Jüngsten Gerichtes, wo er für seine Taten bestraft würde.

Gemäß der islamischen Tradition ist Azazil der frühere Name des Iblis, also des Teufels oder auch Schaitan.

(Quelle: Wikipedia-Asasel)

_________________
mlG
Cait-Sith

__________________________________________________
"Sei reizend zu deinen Feinden. Nichts ärgert sie mehr."

(Carl Orff, 10.07.1895 - 29.03.1982)
deutscher Komponist und Musikpädagoge


10. Jan 2009, 12:04
Profil
Admin
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 12.2008
Beiträge: 191
Wohnort: Essen
Geschlecht: männlich
Beitrag Re: einige Dämonen
Hi Cait,

mag ja sein, doch wirklich an Dämonen glauben kann ich nicht.

Die Dämonen, die wir kennen, sind und doch wohl von der Kirche aufoktuiert worden. Heute sieht es doch wohl so aus, dass die meisten "Bessenheitsfälle" darauf zurückzuführen sind, dass diese Menschen eine psychische Störung habe.

Nur, dass die Kirche sich da immer noh an die alten Knoventionen hält. Da sollte man mal dran rütteln.

Da scheint mir ein großer Bedarf an Einsicht zu herrschen.

mfg

Hank

_________________
Nicht begangene Taten ziehen einen verheerenden Mangel an Folgen nach sich.

Viele Gedenkminuten könnten durch einige Denkminuten verhindert werden!


1. Apr 2009, 23:28
Profil ICQ YIM Besuche Website
Devcon 2
Devcon 2
Benutzeravatar

Registriert: 10.2009
Beiträge: 44
Geschlecht: nicht angegeben
Beitrag Re: einige Dämonen
Demons ?
Demons :http://www.nexusboard.net/forumdisplay.php?siteid=11051&forumid=71

;)


12. Nov 2009, 01:33
Profil   Persönliches Album
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron