Aktuelle Zeit: 21. Aug 2017, 00:59  change blocks


Navigation
Neue Beiträge
Other Language
Auswählen:
Google
Babel Fish
Live

Aktuelle Sprache: de
Suche


Erweiterte Suche
Unikatwebradio Info

Votings
Bitte votet auch für uns. Danke.

Besuche Sirans Wicca und Magie Top 100 Liste!

Jojosan´s Mangas Toplist

Magical Dreams - Top 100







Vote für MERLINS Fantasy Topliste

Kostenlose Toplisten Topliste Scebs.com Topsites Listen eintragen
Link zu uns








Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
 Die Bielefeld verschwörung 
AutorNachricht
Devcon 0
Devcon 0
Benutzeravatar

Registriert: 03.2009
Beiträge: 3
Wohnort: Bielefeld
Geschlecht: weiblich
Beitrag Die Bielefeld verschwörung
ich frage mich warum es die hier noch nicht gibt, aber es gibt sie, die bielefeld verschwörung.
bielefeld gibt es nicht.
was sagt ihr dazu

p.s.
ich komm aus bielefeld

_________________
Can we do it? No! Ok
wenn es bielefeld nicht gibt, gibt es mich auch nicht


1. Apr 2009, 18:52
Profil ICQ Besuche Website
Admin
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 11.2008
Beiträge: 118
Wohnort: Bielefeld
Geschlecht: männlich
Highscores: 13
Beitrag Re: Die Bielefeld verschwörung
Hey Shadow,

warum es das Thema hier nicht gibt? *gg*

Ganz einfach. Dieses war eine Studie der Universität Kiel was wenn ich mich richtig erinnere 1997 oder 1999 beendet wurde ;)


Grüße
Timon

_________________
"Das kann nur bedeuten, dass diese Zeit von Natur aus eine kosmische Signifitanz in sich birgt und beinahe so als wäre sie der temporale Knotenpunkt für das gesamte Raum-Zeit Kontinuum...doch andererseits kann das alles nur ein dummer Zufall sein... "Doc Emmet L. Brown"


[img=center]http://img143.imageshack.us/img143/3893/ubda3247cr2.gif[/img]


1. Apr 2009, 19:25
Profil ICQ Besuche Website   Persönliches Album
Admin
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 12.2008
Beiträge: 191
Wohnort: Essen
Geschlecht: männlich
Beitrag Re: Die Bielefeld verschwörung
Hi Shadow, hi Erdmännchen,

ich kann also definitiv bestätigen, dass es die Stadt Bilefeld gibt.

Da ist also kein Zweifel möglich.

Und, wie Timon schon richtig sagte, war es wirklich ein Studentenulk. Die Leute wollten einfach einmal wissen, wie andere auf einen solche Behauptung reagieren. Nicht mehr und nicht weniger.

Eigentlich hatte ich gedacht, dass das den Usern aufgefallen wäre, doch scheinbar kursiert dieses Fake immer noch.

mfg

Hank

_________________
Nicht begangene Taten ziehen einen verheerenden Mangel an Folgen nach sich.

Viele Gedenkminuten könnten durch einige Denkminuten verhindert werden!


1. Apr 2009, 23:31
Profil ICQ YIM Besuche Website
Benutzeravatar
Beitrag Re: Die Bielefeld verschwörung
Hi Hank,

manch nehmen diese Studie auch nur noch dazu um sich noch mehr daran hoch zu ziehhen, weil die es halt nicht gemerkt haben, das es nur ein Fake war..

Mitlerweile sollte es eigentlich jedem Klar sein das es den Ort doch gibt,vor allem was würden die Leute machen, die dort geboren und aufgewachsen sind...gibt es die einfach nicht?

Naja ich wohne seit 4 Jahren hier ob wohl ich nur drei Tage bleiben wollte ;)
Ja so ist das Die Zeit istz auch manipuliert worden ;)


MFG

Moki


3. Apr 2009, 20:41
Devcon 0
Devcon 0
Benutzeravatar

Registriert: 03.2009
Beiträge: 3
Wohnort: Bielefeld
Geschlecht: weiblich
Beitrag Re: Die Bielefeld verschwörung
ja, ich weiss, aber ist troßdem eine interresante geschichte.
wohl so interresant das ein film darüber gedreht werden soll.
tja, wir beielefelder wissen eben das es uns gibt (oder auch nicht ;) )

_________________
Can we do it? No! Ok
wenn es bielefeld nicht gibt, gibt es mich auch nicht


4. Apr 2009, 17:41
Profil ICQ Besuche Website
Admin
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 12.2008
Beiträge: 191
Wohnort: Essen
Geschlecht: männlich
Beitrag Re: Die Bielefeld verschwörung
Hi Shadow,

stimmt schon.

Aber vor allem die Reaktionen der Menschen waren interessant.

Werde mich noch mal in einem anderen Forum umsehen, ob ich noch was finde.

mfg

Hank

_________________
Nicht begangene Taten ziehen einen verheerenden Mangel an Folgen nach sich.

Viele Gedenkminuten könnten durch einige Denkminuten verhindert werden!


6. Apr 2009, 06:13
Profil ICQ YIM Besuche Website
Moderatorin
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 12.2008
Beiträge: 133
Geschlecht: weiblich
Highscores: 2
Beitrag Re: Die Bielefeld verschwörung
Hi @ll,

hi Shadow, Willkommen im Forum :)!
Diese Theorie, dass Bielefeld (auch Snorfhausen genannt :)) doch nur ein großer Parkplatz ist, drang damals sogar bis nach Aachen :). Doch mittlerweile habe ich Bielefeld mehrere Male mit eigenen Augen gesehen und das waren keine Hallos ;). Die Häuser, die sich hinter dem großen Parkplatz an der Autobahn befinden haben auch Substanz, also nix mit optischer Täuschung :).
Scherz beiseite, gab es denn wirklich Leute, die diese Sache für bare Münze genommen haben :)?

Da kann ich auch nur zustimmen, die Reaktionen sind mehr als interessant. Am besten klappt das, wenn man eine manipulierte Deutschlandkarte hat, wo Bielefeld getilgt ist. (Den Scherz haben wir und damals mal erlaubt, und da kamen die jenigen, denen wir die Karte gezeigt haben, ziemlich ins Grübeln :))

Viele Grüße

Andrayca


6. Apr 2009, 19:46
Profil Besuche Website   Persönliches Album
Admin
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 12.2008
Beiträge: 191
Wohnort: Essen
Geschlecht: männlich
Beitrag Re: Die Bielefeld verschwörung
Hi Andra,

es ist wirklich so, dass Leute das für "bare Münze" gehalten haben.

Ich habe in einigen Foren Threads gelesen, die sich über mehr als zehn Seiten hinzogen.

Aber ich denke, dass diese Leute es endlich auch gerafft haben, dass sie nur einem Ulk aufgesessen sind.

Aber einige unbelehrbare gibt es ja immer noch.

mfg

Hank

_________________
Nicht begangene Taten ziehen einen verheerenden Mangel an Folgen nach sich.

Viele Gedenkminuten könnten durch einige Denkminuten verhindert werden!


7. Apr 2009, 01:04
Profil ICQ YIM Besuche Website
Moderatorin
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 12.2008
Beiträge: 133
Geschlecht: weiblich
Highscores: 2
Beitrag Re: Die Bielefeld verschwörung
Hi @ll,

also die Reaktionen auf diese schöne Verschwörungstheorie würden mich mal sehr interessieren. Gibt es irgendwo vielleicht noch Forenarchive, in denen das mal diskutiert wurde :)?

Also dass man das für bare Münze nehmen kann, es gibt doch Verkehrsschilder an der Autobahn, Atlanten, Verkehrsnachrichten, wo Bielefeld auch ab und an auftaucht, KFZ Kennzeichen, etc. Da müssten aber schon viele tausende Leute an dieser Verschwörung beteiligt sein :).

Also heraus damit @alle Bielefelder: Gibt es ETWAS, was wir wissen sollten ;)?

Viele Grüße

Andrayca


15. Jun 2009, 01:06
Profil Besuche Website   Persönliches Album
Admin
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 12.2008
Beiträge: 191
Wohnort: Essen
Geschlecht: männlich
Beitrag Re: Die Bielefeld verschwörung
Hi Andra,

habe im Moment mal ein wenig Zeit.

Daher werde ich mal in anderen Foren schauen, ob ich das noch wieder finde. Kann zwar ein wenig dauern, doch ich denke, dass ich fündig werde.

mfg

Hank

_________________
Nicht begangene Taten ziehen einen verheerenden Mangel an Folgen nach sich.

Viele Gedenkminuten könnten durch einige Denkminuten verhindert werden!


16. Jun 2009, 13:19
Profil ICQ YIM Besuche Website
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron