Aktuelle Zeit: 21. Nov 2017, 03:43  


Die Suche ergab 162 Treffer
Diese Ergebnisse durchsuchen:

AutorNachricht

 Forum: Schach   Thema: Schachecke

 Betreff des Beitrags: Re: Schachecke
Verfasst: 6. Mai 2009, 19:33 

Antworten: 11
Zugriffe: 626


Hi! Super Idee, diese Schachecke! Andra, danke für die erste URL. Dort habe ich mein Schachprogramm wiedergefunden, das ich schon auf meinem Euro-PC laufen hatte. Damals noch unter DOS 3.3 A. Den Karl kennst Du ja auch, der spielt schon seit 40 Jahren Schach. Und dieses Programm hat er geliebt. Endl...

 Forum: Zeitreisen   Thema: Sind Zeitreisen möglich?

 Betreff des Beitrags: Re: Sind Zeitreisen möglich?
Verfasst: 6. Mai 2009, 18:46 

Antworten: 33
Zugriffe: 1955


Hi Tascor,

zu diesem Thema habe ich gerade ein Buch gefunden, dass es mit der Phantasie sehr genau nimmt.

Das Buch Mormon.

Von John Smith jun. sagt Dir bestimmt was.

Werde dazu aber ein neues Thema aufmachen. Den Text habe ich schon soweit fertig.

Mal schauen, was dabei rauskommt.

mfg

Hank

 Forum: Zeitreisen   Thema: Sind Zeitreisen möglich?

 Betreff des Beitrags: Re: Sind Zeitreisen möglich?
Verfasst: 8. Apr 2009, 01:08 

Antworten: 33
Zugriffe: 1955


Hi Tascor, ich glaube, dass wir im Moment aneinander vorbeireden; aber das wird wohl meine Schuld sein. Gerade weil nicht alles erklärt werden kann, meine ich, dass auch die Phanatsie eine große Rolle spielt. Ich wollte damit eigentlich nur sagen, dass der Mensch die Phantasie nicht aus den Augen ve...

 Forum: Moderne Biologie   Thema: Neues aus der Neuro

 Betreff des Beitrags: Re: Neues aus der Neuro
Verfasst: 8. Apr 2009, 00:36 

Antworten: 19
Zugriffe: 1135


Hi Solkar, ich wollte eigentlich damit sagen, dass ich mehr spontan antworte. Wenn ich ehrlich bin, dann muss ich gestehen, dass ich Postings lese und dann aus dem Bauch heraus antworte. Aber dabei versuche ich immer zwischen den Zeilen zu lesen und den Autor und seine Ansicht zu verstehen. Deshalb ...

 Forum: Moderne Biologie   Thema: Neues aus der Neuro

 Betreff des Beitrags: Re: Neues aus der Neuro
Verfasst: 7. Apr 2009, 01:19 

Antworten: 19
Zugriffe: 1135


Hi Solkar, mal wieder ein Beitrag von Dir, wie ich ihn liebe. Fundiert und logisch nachvollziehbar. Leider sind meine Beiträge mehr emotional bedingt. Ich schreibe dann einfach nur, was ich erlebt habe und was ich "weiß". Auch eine beliebte Masche ist es ja, je stumpfsinniger ein Werbespot...

 Forum: Astronomie   Thema: Sternenhimmel

 Betreff des Beitrags: Re: Sternenhimmel
Verfasst: 7. Apr 2009, 00:42 

Antworten: 6
Zugriffe: 456


Hi Andra, Du sprichst mir aus der Seele. Das mit dem Verstand verlieren meinte ich so, dass man, wenn man sich dieser Unendlichkeit bewusst wird erst einmal wie vor den Kopf geschlagen ist. Weil dann erst klar wird, dass der religiöse Glauben ad absurdum geführt wird. Ich denke mal, dass Zivilisatio...

 Forum: Verschwörungstheorien   Thema: Die Bielefeld verschwörung

 Betreff des Beitrags: Re: Die Bielefeld verschwörung
Verfasst: 7. Apr 2009, 00:04 

Antworten: 9
Zugriffe: 789


Hi Andra, es ist wirklich so, dass Leute das für "bare Münze" gehalten haben. Ich habe in einigen Foren Threads gelesen, die sich über mehr als zehn Seiten hinzogen. Aber ich denke, dass diese Leute es endlich auch gerafft haben, dass sie nur einem Ulk aufgesessen sind. Aber einige unbeleh...

 Forum: Verschwörungstheorien   Thema: Die Bielefeld verschwörung

 Betreff des Beitrags: Re: Die Bielefeld verschwörung
Verfasst: 6. Apr 2009, 05:13 

Antworten: 9
Zugriffe: 789


Hi Shadow,

stimmt schon.

Aber vor allem die Reaktionen der Menschen waren interessant.

Werde mich noch mal in einem anderen Forum umsehen, ob ich noch was finde.

mfg

Hank

 Forum: Geisterorte   Thema: Schloss Wolfskuhlen, wirklich ein Ort des Unheimlichen?

Verfasst: 6. Apr 2009, 04:55 

Antworten: 4
Zugriffe: 1794


Hi @ all!

habe hier mal was für euch uber dieses Schloss.

Netter kleiner Streifen, doch was man davon halten soll, muss jeder für sich selbst herausfinden.

http://www.beatfreunde.de/trott/cam/xx08.htm

Super gemacht.

mfg

Hank

 Forum: Geschichte   Thema: Das finstere Mittelalter. War es wirklich so finster?

Verfasst: 3. Apr 2009, 09:48 

Antworten: 7
Zugriffe: 733


Hi Timon, leider liegst Du da mit dieser Ansicht ziemlich falsch. Hexen und Mittelalter liegen sehr nahe beieinander. Hat sehr wohl was mit Archäologie zu tun. Wenn man das Thema von der "magischen" Seite angeht, dann gebe ich Dir recht, doch ich meinte das allerdings mehr im geschichtlich...
Sortiere nach:  
Seite 4 von 17 [ Die Suche ergab 162 Treffer ]



Gehe zu:  
cron