Aktuelle Zeit: 13. Dez 2017, 08:18  change blocks


Navigation
Neue Beiträge
Other Language
Auswählen:
Google
Babel Fish
Live

Aktuelle Sprache: de
Suche


Erweiterte Suche
Unikatwebradio Info

Votings
Bitte votet auch für uns. Danke.

Besuche Sirans Wicca und Magie Top 100 Liste!

Jojosan´s Mangas Toplist

Magical Dreams - Top 100







Vote für MERLINS Fantasy Topliste

Kostenlose Toplisten Topliste Scebs.com Topsites Listen eintragen
Link zu uns








Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3  Nächste
 Wie stellt ihr euch einen hohen IQ vor? 
AutorNachricht
Devcon 1
Devcon 1
Benutzeravatar

Registriert: 08.2009
Beiträge: 13
Geschlecht: weiblich
Beitrag Wie stellt ihr euch einen hohen IQ vor?
Hey zusammen.

Ich wollte euch mal fragen, wie ihr euch denn einen hohen IQ bei einem Menschen vorstellt?

lieben Gruß


4. Aug 2009, 20:40
Profil Besuche Website
Admin
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 12.2008
Beiträge: 191
Wohnort: Essen
Geschlecht: männlich
Beitrag Re: Wie stellt ihr euch einen hohen IQ vor?
Hi SchwarzeFee,

also ich denke, dass ein hoher IQ sich dahin gehend bemerkbar macht, wie schnell eine Person etwas aufnehmen, begreifen und auch umsetzen kann.

Wobei auch gesagt werden muss, dass es so etwas wie die "Bauernschläue" auch gibt. Ich spreche da aus Erfahrung. Aber weitere Erklärungen würden hier den Rahmen sprengen.

Die Umsetzung von theoretischem Wissen in praktische Handlungen und damit verbunden die dementsprechende Logik zeugt m. E. von einem passablen IQ.

Ist zwar etwas platt ausgedrückt, doch ich denke, dass Du das nachvollziehen kannst.

mfg

Hank

_________________
Nicht begangene Taten ziehen einen verheerenden Mangel an Folgen nach sich.

Viele Gedenkminuten könnten durch einige Denkminuten verhindert werden!


5. Aug 2009, 06:55
Profil ICQ YIM Besuche Website
Devcon 1
Devcon 1
Benutzeravatar

Registriert: 08.2009
Beiträge: 13
Geschlecht: weiblich
Beitrag Re: Wie stellt ihr euch einen hohen IQ vor?
Ja ich kann das sogar sehr gut nachvollziehen und verstehe auch, was du mit 'Bauernschläue' meinst.

Ich find das sehr interessant, weil ich viele Menschen kennen gelernt habe, die davon ausgehen, dass man einen hohen IQ einem Menschen ansehen muss. Nur wie?
Und es gibt da ja auch wieder zig Unterschiede, wie sich ein hoher IQ bemerkbar macht.

Wenn man es denn erstmal herausfindet das man einen hohen IQ hat *lach*

lieben Gruß


5. Aug 2009, 11:39
Profil Besuche Website
Admin
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 11.2008
Beiträge: 118
Wohnort: Bielefeld
Geschlecht: männlich
Highscores: 13
Beitrag Re: Wie stellt ihr euch einen hohen IQ vor?
Hi,


das einzige was ich dazu sagen kann ist das man einem Menschen nicht unbedingt ansehen kann ob er einen hohen oder niedrigen IQ hat.


Grüße
Timon

_________________
"Das kann nur bedeuten, dass diese Zeit von Natur aus eine kosmische Signifitanz in sich birgt und beinahe so als wäre sie der temporale Knotenpunkt für das gesamte Raum-Zeit Kontinuum...doch andererseits kann das alles nur ein dummer Zufall sein... "Doc Emmet L. Brown"


[img=center]http://img143.imageshack.us/img143/3893/ubda3247cr2.gif[/img]


5. Aug 2009, 13:21
Profil ICQ Besuche Website   Persönliches Album
Admin
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 12.2008
Beiträge: 191
Wohnort: Essen
Geschlecht: männlich
Beitrag Re: Wie stellt ihr euch einen hohen IQ vor?
Hi ihr zwei!

SchwarzeFee,

die Unterschiede mit denen man einen hohen IQ erklären kann, sind mannigfaltig. Allerdings scheint es auch Leute zu geben, die hochintelligent aber im normalen Leben vollkommen unfähig sind.

Timon,

eigentlich ist das richtig, doch oftmals erkennt man das schon, wen derjenige, der einem gegenüber steht, den Mund aufmacht. Damit meine ich jetzt nicht die Sprache sondern den Sinn der Worte die aus einem solchen Kopf kommen. Daran kann man schon einiges festmachen.


mfg

Hank

_________________
Nicht begangene Taten ziehen einen verheerenden Mangel an Folgen nach sich.

Viele Gedenkminuten könnten durch einige Denkminuten verhindert werden!


Zuletzt geändert von hank am 6. Aug 2009, 03:05, insgesamt 1-mal geändert.
Korrektur


6. Aug 2009, 03:03
Profil ICQ YIM Besuche Website
Devcon 1
Devcon 1
Benutzeravatar

Registriert: 08.2009
Beiträge: 13
Geschlecht: weiblich
Beitrag Re: Wie stellt ihr euch einen hohen IQ vor?
Hallo!

Ja wobei viele normale Menschen das dann wiederum nicht begreifen können. Da kommen dann Sprüche ala "Du bist doch in dem-und-dem so gut, warum kannst du dann deinen Haushalt nicht in den Griff bekommen" "Du bist doch nicht auf den Kopf gefallen, mach das doch einfach mal" etc und beliebig weiter führbar.

Ist nur leider für den betreffenden sehr schwierig. Schließlich sieht man einem sowas ja nunmal nicht an und man kann es auch schlecht erklären.

Leider sehr schwierig das Thema in der 'normalen' Gesellschaft. Aber sehr interessant hier eure Meinungen zu lesen. =)

lieben Gruß


6. Aug 2009, 12:33
Profil Besuche Website
Devcon 3
Devcon 3
Benutzeravatar

Registriert: 12.2008
Beiträge: 121
Wohnort: NRW
Geschlecht: männlich
Beitrag Re: Wie stellt ihr euch einen hohen IQ vor?
Hi,

Zitat:(SchwarzeFee)"Ich wollte euch mal fragen, wie ihr euch denn einen hohen IQ bei einem Menschen vorstellt? "

Ein Merkmal ist meiner Meinung nach auch die Fähigkeit der Person, ausgetretene Wege zu verlassen und auch Thesen zu bilden, die ungewöhnlich und eventuell auch kontrovers sind.

_________________
mlG
Cait-Sith

__________________________________________________
"Sei reizend zu deinen Feinden. Nichts ärgert sie mehr."

(Carl Orff, 10.07.1895 - 29.03.1982)
deutscher Komponist und Musikpädagoge


9. Aug 2009, 09:53
Profil
Admin
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 12.2008
Beiträge: 191
Wohnort: Essen
Geschlecht: männlich
Beitrag Re: Wie stellt ihr euch einen hohen IQ vor?
Hi Solkar,

da hast Du recht. Aber diese andere Sache von der ich sprach, gibt es natrülich auch. Deshalb denke ich das ein hoher IQ nicht immer mit der Fähigkeit im realen Leben klar zu kommen.

mfg

Hank

_________________
Nicht begangene Taten ziehen einen verheerenden Mangel an Folgen nach sich.

Viele Gedenkminuten könnten durch einige Denkminuten verhindert werden!


10. Aug 2009, 23:20
Profil ICQ YIM Besuche Website
Devcon 3
Devcon 3
Benutzeravatar

Registriert: 01.2009
Beiträge: 92
Wohnort: nahe Aachen
Geschlecht: männlich
Beitrag Re: Wie stellt ihr euch einen hohen IQ vor?
Hallo,

der Intelligenzquotient ist ein sehr allgemein gehaltenes Maß für Intelligenz.
Doch will man Intelligenz bewerten, so muss man sich fragen, was Intelligenz eigentlich ist.

Hat ein Mensch einen hohen IQ, kann man immer noch keine großen Aussagen über diesen Menschen machen.

Auch stammt der Test zur Feststellung der Intelligenz aus längst vergangenen Zeiten.

Es gibt verschiedene Formen der Intelligenz, die ein Mensch ausprägen kann.
Vergleicht man Albert Einstein und Mozart wird deutlich, dass beide Menschen zwar Hochbegabt waren, doch jeder auf seinem Gebiet.
Einstein in der Abstakten Vorstellung physikalischer Zusammenhänge und Mozart im Verständnis der Logik der Musik.

Es gibt mathematische, technische, emotionale, musikalische, künstlerische, kommunikative und eine sprachliche Intelligenz. Meist sind hochintelligente Menschen auf ein oder zwei Gebiete beschränkt.

Ich teile die geschriebene Meinung, dass man während des ersten Gespräches mit einer Person schon sehr viel über sie erfahren kann. Ich denke solche Dinge kannst du genauer erklären, Andrayca. :)

Viele Hochbegabte oder hochintelligente Menschen zahlen gewissermaßen einen Preis für ihre überragenden Fähigkeiten auf ihrem Fachgebiet. An anderer Stelle begleiten einen hochintelligenten Menschen oft Schwierigkeiten in der "normalen" Gesellschaft.

Oft werden hochintelligente Menschen als seltsam oder komisch empfunden, weil sie oftmals ganz andere Interessen haben. Oft haben sie auf bestimmten Gebieten enormes Fachwissen und einen Ehrgeiz den man selten nachvollziehen kann.

Doch leider gibt es auch die Menschen, die zwar hochintelligent sind, aber ihre Intelligenz nicht nutzen, aus welchen Gründen auch immer.

Manchmal kann man es den Menschen anmerken, dass sie sehr intelligent sind. Solche Leute sind normalen Menschen oft unheimlich, weil ungewohnt unberechenbar, oder in den Gedankengängen unerreichbar.

Zum Beispiel Menschen mit hoher emotionaler Intelligenz können sich sehr gut in Andere hineinversetzen und haben ein ungewöhnlich feines Empfinden.

Nicht jeder hochintelligente sieht aus wie ein Nerd, wie man sich ihn vorstellt. Aus allen Schichten der Bevölkerung stammen hochintelligente Personen, doch leider haben meist nur hochintelligente Kinder aus gut situierten Familien die Möglichkeit der Förderung.
Viele hochintelligente Menschen bleiben ein Leben lang unerkannt.

Aber der IQ ist nicht der einzige Wert, an dem sich ein Mensch beschreiben lässt. Ein vollständiges Charakterprofil besteht aus mehreren Quotienten.

Wie auch schon sehr treffend geschrieben, zeichnet sich ein hochintelligenter Mensch oft dadurch aus, dass er Dinge schneller begreift, und von normalen, alt hergebrachten Denkweisen abweicht.


Viele Grüße

Tascor


11. Aug 2009, 22:17
Profil
Moderatorin
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 12.2008
Beiträge: 133
Geschlecht: weiblich
Highscores: 2
Beitrag Re: Wie stellt ihr euch einen hohen IQ vor?
Hi @ll,

eine sehr interessante Fragestellung. Woran erkennt man Hochintelligente?

Die Ausprägungen der Hochbegabung sind sehr mannigfaltig. Es ist nicht immer einfach einen hochintelligenten Menschen zu erkennen.

Intelligenz ist ein so weit gefasster Begriff und beinhaltet räumliches Vorstellungsvermögen, logisches Denken, technisches Verständnis, musikalisches Verständnis, etc…

Manchmal kann man es einen Menschen bei der ersten Begegnung anmerken, manchmal lohnt sich aber auch ein zweiter Blick. Das Äußere sagt Nichts über die geistigen Fähigkeiten aus. Dazwischen besteht keinerlei Zusammenhang.

Gedankengänge, Vorstellungen, Mimik, Gestik und die Stimmenmodulation können Anhaltspunkte sein, ob man es mit einem hochintelligenten Menschen zu tun hat.
Je nachdem nach welcher Form der Intelligenz man fragt. Einen Wert, der eine ganzheitliche Aussage über einen Menschen macht, gibt es nicht.
Ein noch besseres Maß für die geistigen Fähigkeiten eines Menschen ist die Lösung eines bisher unbekannten Problems. Wie jemand an eine Problemlösung herangeht, sagt Vieles über den Menschen aus, vor allem, wenn das Thema des Problems für den Jenigen neu ist.

Hohe Intelligenz bringt nur dann etwas, wenn man Theoriewissen und Praxis verbinden kann.
Es gibt Leute, die einen sehr guten Zeugnisdurchschnitt haben, sich aber auf der anderen Seite nicht einmal ein Ei in die Pfanne hauen können :). Oder Leute, die enormes Fachwissen haben, aber menschlich gesehen nichts drauf haben.
So etwas bringt nicht viel.

Schnell und angemessen auf Veränderungen zu reagieren zeichnet auch viele hochintelligente Menschen aus. Genauso wie Improvisationsvermögen und Auffassungsvermögen.

Mit den schon erwähnten Aspekten stimme ich auch überein.

Viele Grüße

Andrayca


12. Aug 2009, 19:07
Profil Besuche Website   Persönliches Album
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron