Aktuelle Zeit: 13. Dez 2017, 08:18  change blocks


Navigation
Neue Beiträge
Other Language
Auswählen:
Google
Babel Fish
Live

Aktuelle Sprache: de
Suche


Erweiterte Suche
Unikatwebradio Info

Votings
Bitte votet auch für uns. Danke.

Besuche Sirans Wicca und Magie Top 100 Liste!

Jojosan´s Mangas Toplist

Magical Dreams - Top 100







Vote für MERLINS Fantasy Topliste

Kostenlose Toplisten Topliste Scebs.com Topsites Listen eintragen
Link zu uns








Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
 Gläserrücken 
AutorNachricht
Benutzeravatar
Beitrag Gläserrücken
Hi an Alle,

ich habe vor einigen Jahren das erste mal Gläserrücken gespielt...durchgeführt...mitgemacht....???

Es war für mich Neuland von daher war ich sehr nervös und aufgeregt,was da nun auf mich zu kommt.

Hier nun eine Erklärung zu der Vorbereitung um Gläserrücken überhaupt durchführen zu können:

Man sollte die Séance auf einem wenn möglich runden sehr glatten Tisch machen,damit Namen, Orte und andere Worte erkennbar sind.

Man muss alle Buchstaben von A-Z auf kleine Zettel schreiben so wie die Zahlen 0-9,damit Daten Jahreszahlen sichtbar werden können..

Es müßen auch noch zweit Zettel mit ein mal Ja und auf dem anderen Nein geschrieben sein...

Ein weiterer Zettel muss das Wort ENDE tragen um in Notsituationen das Spiel beenden zu können.

An den Vier Windrichtungsseiten sollte jeweils eine Kerze stehen.

[img=center]http://www.hexenbretter.de/assets/images/Witchboard_2.jpg[/img]
So in etwa könnte es aussehen. Habe leider kein Bild gefunden so wie ich es beschrieben habe aber so in etwa sieht es dann aus.


Nun braucht man noch ein Glas und fehlen dürfen nie mals die Mitmachennden Personen....

Jeder der Mitmachenden legt zwei Fingerspitzen auf das Glas
Zusammen überlegt man sich den Spruch, mit dem man eine Person aus dem Jenseits rufen möchte...

Achtung wenn man irgendetwas bemerkt an veränderung sei es nur der kleinste Windstoß sollte man fragen ob jemand im Raum ist.

Wenn sich nun das Glas in Bewegung setzt darf man nicht die Finger vom Glas nehmen,denn dann ist der sichere Kreis unterbrochen....

Also bewahrt Ruhe und zieht es durch..
Wenn man wirklich gar nicht mehr will nimmt man das Glas und schiebt es auf das Wort "Ende" dreht es wieder um und pustet ins Glas rein....
(hoffe das es so richtig ist, nicht das der Geist dann in der Wohnung umherschwirrt....)

Denn es gibt auch in der Anderswelt so wie bei uns böse Geschöpfe (Zitat von Vincent Raven) ;)

Soviel zur vorbeireitung und Durchführung einer Séance.

Nun zu meiner eigenen Erfahrung vor 8 Jahren,
ich war damals 17 und hatte Angst vor dem was mich erwartet.
Von meiner Clique überredet setzte ich mich mit in die Runde...

Ich folgte zögerlich den Anweisungen meiner Freunde,wir riefen zusammen einen Geist zu uns,ich glaube zu wissen,das es ein Bekannter von mir gewesen ist.

Als sich das Glas in Bewegung setzte zuckte ich zusammen und im selben Moment sagte eine Freundin lass die Finger auf dem Glas...
Wir fingen an Fragen zu stellen dir uns der Geist beantwortete....
Obwohl es auch manchmal unleserliche Worte waren, konnte man sich diese auch zusammen reimen, durch das Englische Sprachensystem.

Mir wurde weiterhin mitgeteilt, das ich zwei Wochen lang nich in die Todes anzeigen schauen und nicht über diese Sèance sprechen soll, denn sonst wäre ich die Nächste, der etwas zu stoßen könnte...

Das Ende von Lied war, das ich erst mal nix mehr damit zu tun haben wollte,bis es dann doch wieder dazu kam, in meiner Wohnung und bei der Cousine von MysticalSign....

Also wie ihr seht ist es sehr schwer davon los zu kommen.. hihi...

Es ist aber auch immer wieder interessant zu sehen wer sich meldet.

Nun gut so viel zu meiner ersten Erfahrung.

MFG

Moki


19. Dez 2008, 17:03
Benutzeravatar
Beitrag Gläserrücken
Hallo Moki :)

Hatte auch schon ein paar mal den Gedanken Gläserrücken zu versuchen.
Allerdings hab ich doch ziemlichen bammel davor und auserdem kenne ich niemanden in meinem bekanntenkreis der dies auch beherscht und ohne jemanden der sich darin wirklich auskennt (erfahren) ist mach ich das auch auf gar keinen fall.
Mein Freund war vor etwa 8 Jahren mal bei einem Gläserrücken dabei,
Sie waren zu viert und nja am Anfang lief alles gut nur dann ist im Glas eine Art Nebel aufgetaucht
und dann plötzlich ist das Glas runtergefallen.
In dem Moment kam ein ziemlich Windstoss auf und blies die Kerze aus.
Sie machten das Gläserrücken hinter einer Kirche nahe einem Friedhof und dann plötzlich sahen sie ein rotierendes Licht und im Lichtkegel einen abergissenen Kopf mit verdrehten Augen...

NJa die hatten ziemliche Angst (zum Glück hab ich das nicht erlebt)

Eine Gestalt kam auf sie zu gelaufen und alle rannten gleich nach hause.

Am nächsten Tag haben sich alle wieder getroffen und das Board verbrannt!!
Sie haben alle gesehn wie es verbrannt ist.. allerdings lag es nach einer Woche an der selben Stelle wo sie es verbrannt hatten..und es war ganz wie wenn nie etwas mit dem Board passiert wäre.
(Gänsehaut feeling)

hm naja seit diesem Erlebnis ist zum Glück nichts mehr vorgekommen!

LG
Julia


19. Dez 2008, 21:11
Devcon 3
Devcon 3
Benutzeravatar

Registriert: 12.2008
Beiträge: 121
Wohnort: NRW
Geschlecht: männlich
Beitrag Re: Gläserrücken
Hi Julia*

Um meinem Ruf als Foren Ketzer zu festigen :)

Zitat: (Julia*) "Eine Gestalt kam auf sie zu gelaufen und alle rannten gleich nach hause.

Am nächsten Tag haben sich alle wieder getroffen und das Board verbrannt!! [...]
und es war ganz wie wenn nie etwas mit dem Board passiert wäre."

Das hört sich danach an, als hätte der Friedhofswärter oder eine vergleichbare Person was gemerkt und sich einen netten Scherz erlaubt.
Habt ihr euch mal in der Nachbarschaft umgehört, vielleicht erzählt man sich mittlerweile die Geschichte als Anekdote? ;)

_________________
mlG
Cait-Sith

__________________________________________________
"Sei reizend zu deinen Feinden. Nichts ärgert sie mehr."

(Carl Orff, 10.07.1895 - 29.03.1982)
deutscher Komponist und Musikpädagoge


22. Dez 2008, 13:49
Profil
Benutzeravatar
Beitrag Re: Gläserrücken
Hey Julia,

das hört sich ja gespenstig an.Ich hab schon öfters Gläserrücken gemacht.Ist denn in der Zeit da nach noch etwas passiert?Etwas ungewöhnliches?

Ich habe mich an die Regeln gehalt aber so heftig war es nie....mit den auffälligkeiten.

In meiner alten Wohnung ist mir meine Mutter erschienen.und bei einem anderen mal kamen Daten raus an dem etwas passieren soll mit deinem Mann,ich warte heute noch das etwas passiert.kicher...


aber ich lass erst mal die Finger davon.Aber die Erfahrung war es wert.


MFG

Moki


22. Dez 2008, 14:17
Benutzeravatar
Beitrag Re: Gläserrücken
Hallöchen ;)


@Cait-Sith naja ich weiss nicht.. könnte auch der Friedhofswärter gewesen sein *fgg*
hab auch leider keine Ahnung ob es als gute Anekdote dient :P

@ Moki
nein soviel ich von ihm weiss ist nichts ungewöhnliches seit diesem "Vorfall" passiert.
hmm nja vielleicht wars ja nur einbildung oder er wollte mich verarschen *fggggg*

aber versuchen würd ichs schon auch mal gern :twisted:

Schöne Grüße


24. Dez 2008, 21:06
Benutzeravatar
Beitrag Re: Gläserrücken
Hi Julia,

ich würde es irgendwann auch wieder machen,wenn ich wieder fit bin.
Jeder soll seine Erfahrungen mit dem Gläserrücken ruhig machen wenn er mag,nur sollten die gewissen Regeln befolgt werden.

Es freut mich zu hören das nichts weiter geschehen ist.
Das hat auch was mit den Regeln zu tun,wer sie nicht befolgt der könnte verfolgt werden von bösen Gedanken,die man so nicht haben würde....

Nun gut Wenn du es versucht hast berichte bitte mal ausführlich darüber aber so wie ich dich einschtze möchtest du es bestimmt mit mir zusammen ausprobieren....fies grins..

MFG

Moki


25. Dez 2008, 12:57
Benutzeravatar
Beitrag Re: Gläserrücken
Hi Moki ;)

Also ich würde es wirklich gerne mal versuchen
nur leider kenn ich keinen Menschen der erfahrung darin hat :x

*gggggg*

ohh große Meisterin Moki
bitte gestatte mir mich dir anzuschließen
und eine Seance mit dir abzuhalten. :twisted:
Wird sicher "lustig"
und ich hab nen Schock fürs Leben *megafiesgrins*

schönen Grüße

Julia


25. Dez 2008, 13:10
Benutzeravatar
Beitrag Re: Gläserrücken
Hey Julia,
Ich fühle mich geehrt über soooo viel Hingabe zu dem Thema.

Wenn wir uns treffen werde ich es mit dir mal versuchen,du darfst aber keine Angst zeigen.
Vielleicht schliessenm sich ja noch weitere Forumsmitglieder an...

grusel...

Es sollte nämlich mit glaubwürdigen Leuten durchgeführt werden.

Damals waren es sehr glaubwürdige aber mitlerweile habe ich mich von meinen Damaligen Freunden soweit losgesagt.

Naja...

Vielleicht habe ich bis zur Seance ja schon ein echtes Brett...hihi.

MFG

Moki


25. Dez 2008, 13:33
Benutzeravatar
Beitrag Re: Gläserrücken
Hi Moki

Also wenn wir uns mal treffen,
werd ich auch keine Angst gegenüber diesem Thema zeigen.
Wäre schon gespannt was da so vorsich ginge.
Da kommen sicher noch einige Leute zusammen...
STIMMTS? :mrgreen:

Also das mit dem Brett *fggggg*

Könnte ich sonst ja ein "echtes" mitbringen.

:twisted: Grüße


25. Dez 2008, 13:42
Benutzeravatar
Beitrag Re: Gläserrücken
Hey Julia,
Das mit dem Brett können wir noch mal besprechen.
Wegen den anderen Personen,da werden sichelich welche mitmachen....^^


Ich bin auch gespannt was da so passiert,kannst dir ja mal eine Person überlegen,wen wir her rufen möchten...

MFG

Moki


25. Dez 2008, 14:14
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron