Aktuelle Zeit: 22. Jul 2017, 20:42  change blocks


Navigation
Neue Beiträge
Other Language
Auswählen:
Google
Babel Fish
Live

Aktuelle Sprache: de
Suche


Erweiterte Suche
Unikatwebradio Info

Votings
Bitte votet auch für uns. Danke.

Besuche Sirans Wicca und Magie Top 100 Liste!

Jojosan´s Mangas Toplist

Magical Dreams - Top 100







Vote für MERLINS Fantasy Topliste

Kostenlose Toplisten Topliste Scebs.com Topsites Listen eintragen
Link zu uns








Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3  Nächste
 Filmdisskusionen 
AutorNachricht
Benutzeravatar
Beitrag Re: Lieblingsfilme
Hi Cait-Sith ;)

hmm also hmm .. nein diesen Film kenn ich doch nicht *fg*
wird wohl Zeit ihn anzusehn.
Hört sich etwas Action-mässig an :mrgreen:

Kennst du vielleicht auch den Film 13 Geister??
Der ist ja ganz *wäh"

viele schöne Grüße

Julia


24. Dez 2008, 22:17
Devcon 3
Devcon 3
Benutzeravatar

Registriert: 12.2008
Beiträge: 121
Wohnort: NRW
Geschlecht: männlich
Beitrag Re: Lieblingsfilme
Hi Julia*

Julia* hat geschrieben:
Hört sich etwas Action-mässig an :mrgreen:

Ja, gerade am Anfang gibt es einige Action reiche Szenen, die aber genial inzeniert ist, und immer wieder von Szenen unterbrochen werden, in denen das schauspielerische der Akteure in den Vordergrund tritt.
Alles in allem einer der besten Filme die ich je gesehen habe. Der einzige vergleichbare, der mir jetzt spontan dazu einfällt ist 'The 13. Worrior' mit 'Antonio Banderas' in der Hauptrolle, aus dem Jahr 1999. In Deutschland lief er unter dem Titel 'Der 13. Krieger'.

13 Geister kenne ich. Na ja wäh würde ich nicht sagen, er enthält eigendlich eine extrem starke Atmosphäre und einige recht interessante Handlungsbögen und Wendungen, besonders der Umstand, daß das alles in einem Glashaus spielt und die Personen dennoch nicht ohne weiteres entkommen können, macht für mich einen gewissen Reiz aus.
Irgendwie muß ich an das gläserne Labyrinth von Lovecraft denken, obwohl das ein völlig anderes Thema ist.

_________________
mlG
Cait-Sith

__________________________________________________
"Sei reizend zu deinen Feinden. Nichts ärgert sie mehr."

(Carl Orff, 10.07.1895 - 29.03.1982)
deutscher Komponist und Musikpädagoge


25. Dez 2008, 01:41
Profil
Benutzeravatar
Beitrag Re: Lieblingsfilme
Hi Cait-Sith

da fällt mir zum Beispiel noch "Haunted Hill" ein.
Diese Geschichte dieses Films spielt auch in einem Haus
und ist meiner Ansicht nach wirklich sehr unheimlich.

Hast du diesen Film auch schon gesehen?

diese Filme sind echt unheimlich aber man kann auch sehr schwer wegsehen :)

schöne Grüße


5. Jan 2009, 23:54
Devcon 3
Devcon 3
Benutzeravatar

Registriert: 12.2008
Beiträge: 121
Wohnort: NRW
Geschlecht: männlich
Beitrag Re: Lieblingsfilme
Hi Julia*

Haunted Hill?

Den von 1924, oder meinst Du die Filme 'House on Haunted Hill', da gibt es mehrere:

1959 mit Vincent Price und Carolyn Craig
1999 mit Geoffrey Rush und Famke Janssen
Neben dem '59 gab es soweit ich weis noch einen anderen mit Vincent price.

Und jap, die meisten davon kenne ich, wobei ich sagen muß, das mir die Versionen mit Price in der Regel am besten gefallen haben. Die Bissige und Boshafte Art, zwischen dem Ehepaar, findet kaum seinesgleichen und die Rollen die beiden Schauspieler sprühen nur so von Gift, besonders bei der Version von 1959. Einfach herrlich.

Was mir bei dieser Version allerdings auf den Geist ging war das typisch amerikanisch, naiv, kreische Blondchen, das sich wie üblich immer in die Arme des Starken Retters floh; 50er Jahre Amerika halt. *Ärgh*
Diese Figur finde ich 1999 besser umgesetzt.

_________________
mlG
Cait-Sith

__________________________________________________
"Sei reizend zu deinen Feinden. Nichts ärgert sie mehr."

(Carl Orff, 10.07.1895 - 29.03.1982)
deutscher Komponist und Musikpädagoge


6. Jan 2009, 01:09
Profil
Benutzeravatar
Beitrag Re: Lieblingsfilme
Hallöchen Cait-Sith ;)

Du bist ja ein absolutes Filmelexikon. :mrgreen:

ich kenne nur einen "House on haunted hill"
der neuere halt *gg*

dann hab ich jetz noch mehr zum nachholen...was die alten Filme betrifft.

werd mich mal überraschen lassen.

schöne Grüße


6. Jan 2009, 09:25
Devcon 3
Devcon 3
Benutzeravatar

Registriert: 12.2008
Beiträge: 121
Wohnort: NRW
Geschlecht: männlich
Beitrag Re: Lieblingsfilme
Hi Julia*

Herzlichen Dank für Dein nettes Lob erstmal. :)

Aber mal eine Frage von meiner Seite, kennst Du den Film:

'Night of the Demon' von 1957
in Deutschland lief er glaube ich unter dem Titel
'Die Nacht des Dämon?'

Ich finde ein recht nett gemachter Film, der mal was anderes ist als die vielen Geister Filme, kein echter Klassiker aber durchaus Sehenswert.

_________________
mlG
Cait-Sith

__________________________________________________
"Sei reizend zu deinen Feinden. Nichts ärgert sie mehr."

(Carl Orff, 10.07.1895 - 29.03.1982)
deutscher Komponist und Musikpädagoge


6. Jan 2009, 19:20
Profil
Benutzeravatar
Beitrag Re: Lieblingsfilme
Hi Cait-Sith ;)

bitte gern geschehen :)

nein leider kenn ich diesen Film nicht
hui ich hab ja jetz schon einiges zum aufholen.

Wie findest du so Monumental Filme wie:
*Alexander
*Troja
*Gladiator
*Cleopatra
*Helena von Troja usw. usw.

Ich liebe solche Filme

schöne Grüße


6. Jan 2009, 19:51
Devcon 3
Devcon 3
Benutzeravatar

Registriert: 12.2008
Beiträge: 121
Wohnort: NRW
Geschlecht: männlich
Beitrag Re: Lieblingsfilme
Hi Julia*,

schwer zu sagen, besonders da ich keinen von ihnen kenne. *g*

Aber allgemein bin ich kein großer Freund solcher Filme, da bin ich wohl etwas Hollywood geschädigt. Was mich an ihnen ärgert, das gerade bei den älteren Teilen meist amerikanische Ideologie und Weltbilder, bzw Soziale Rollen Vorstellungen, die historischen Gegebenheiten ersetzen. Und das finde ich bei Filmen die für sich in Anspruch nehmen 'historisch' zu sein etwas Schade. Ein Paar Kostüme und Requisiten machen halt noch keinen Ägypter oder Perser aus.

Allerdings, soll sich das ja in den letzten Jahren besser geworden sein, wie ich verlauten gehört habe. :mrgreen:

_________________
mlG
Cait-Sith

__________________________________________________
"Sei reizend zu deinen Feinden. Nichts ärgert sie mehr."

(Carl Orff, 10.07.1895 - 29.03.1982)
deutscher Komponist und Musikpädagoge


6. Jan 2009, 20:30
Profil
Benutzeravatar
Beitrag Re: Lieblingsfilme
Hi Cait-Sith

Da geb ich dir Recht
aber ich muss sagen das die neueren Filme
eine recht gute Geschichte erzählen
und eine gute Handlung haben,
hin und wieder etwas überzogen aber doch recht gut.
Sind zum empfehlen ;)

Wie findest du

*Transporter
*Bond007 <--- mag ich jetz nicht so besonders da es schon ziemlich übertrieben ist
*Mission impossible
*XXX tripple X usw.

ähm falls du sie kennst :mrgreen:

viele liebe Grüße


6. Jan 2009, 21:28
Devcon 3
Devcon 3
Benutzeravatar

Registriert: 12.2008
Beiträge: 121
Wohnort: NRW
Geschlecht: männlich
Beitrag Re: Lieblingsfilme
Hi Julia*

den Film Transporter finde ich richtig gut gemacht, wobei ich sagen muß das die Franzosen durchaus einige gute Action Filme haben, wie auch Taxi von 1998, allerdings ist glaube ich der französische Humor nicht jedermanns Sache.
Entweder man mag ihn oder nicht.

Grottenschlecht dagegen fand ich den US Remake des Films Taxi mit Whoopi Goldberg. Da hier meines Erachtens der spezielle französische Witz besonders im zusammen spiel zwischen dem Taxifahrer und dem Kommissar völlig verhunzt wurde.

Was den Film Transporter betrifft, ich habe gehört es gäbe da einen zweiten Teil, weist Du wie der so ist, da ich diesen bislang noch nicht gesehen habe.

Bei Bond und Mission impossible muß ich sagen, finde ich besonders die älteren Filme, bzw im Falle von Mission Impossible waren das wohl eher Serien, wenn ich mich noch richtig daran erinnere, gut.
Im Falle 007 ist einer meiner Lieblinge 'Goldfinger' mit Gert Fröbe der den Bösewicht wirklich überzeugend herüberbringt.

xxx tripple etc sagt mir jetzt leider nicht wirklich etwas. Wahrscheinlich zu 'modern' :)

_________________
mlG
Cait-Sith

__________________________________________________
"Sei reizend zu deinen Feinden. Nichts ärgert sie mehr."

(Carl Orff, 10.07.1895 - 29.03.1982)
deutscher Komponist und Musikpädagoge


7. Jan 2009, 01:10
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron