Aktuelle Zeit: 12. Dez 2017, 22:50  change blocks


Navigation
Neue Beiträge
Other Language
Auswählen:
Google
Babel Fish
Live

Aktuelle Sprache: de
Suche


Erweiterte Suche
Unikatwebradio Info

Votings
Bitte votet auch für uns. Danke.

Besuche Sirans Wicca und Magie Top 100 Liste!

Jojosan´s Mangas Toplist

Magical Dreams - Top 100







Vote für MERLINS Fantasy Topliste

Kostenlose Toplisten Topliste Scebs.com Topsites Listen eintragen
Link zu uns








Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
 Pharaonen 
AutorNachricht
Benutzeravatar
Beitrag Pharaonen
und jetzt mal einige Pharaonen ;)

*PTAH --Vater der Götter--

Der Anfang der Ägyptischen Geschichte wird in den Legenden als die Regierungszeit der Götter bezeichnet.
Dieses "Goldene Zeitalter" Tep-Zepi wurde,
wie uns der Turiner Königspapyrus und auch der Prister Mantheo berichten,
vom Gott Ptah errichtet.
Die Herrschaft des Gottes Ptah über Ägypten dauerte 9000 Jahre.
Danach zog er sich wieder zum Sirius zurück.
Nach anderen Quellen scheint es sich bei Ptah um mehrere zwergenhafte Göttergestalten (ca.140m) gehandelt zu haben die zwischen 22000v und 12000v regierten.

*RA

Auf die Regierungszeit von Ptah folgte Radieser soll nach Angaben in den ägyptischen Annalen 1000 Jahr geherrscht haben.
Seinen Hauptsitz hatte er in Heliopolis.
Ra wurde von den Griechen mit dem Gott Zeus gleichgestellt.
Während der Regierungszeit von Ra (11607v) kam es zu einer Rebellion der Halbgötter gegen die Götter.
Horus, der Enkel von Ra schlug diese Rebellion nieder.

*SCHU (SCHOW)

Über die 700 Jahre der Regierung ist kaum etwas in den Annalen und Legenden überliefert.
Schu wurde von den Griechen mit dem Gott Agathodaimon gleichgesetzt.

*GEB --Gott der Erde--

Auch über die 500 Jahre der Regierung von Geb ist kaum etwas in den Annalen und Legenden überliefert.
Geb wurde von den Griechen mit dem Gott Kronos gleichgesetzt.

*OSIRIS --König der Toten

Regierungszeit 450 Jahre.

*SETH --Gott des Bösen--

Regierungszeit 350 Jahre.

*HORUS --Falkengott--

Horus ist der letzte, göttliche Herrscher über Ägypten.
Er regierte 300 Jahre und kehrt anschließend in den Himmel zurück.
Horus wird mit dem griechischem Gott Apollon gleichgestellt.

*THOT --Mondgott, Gott der Weisheit und Magie--

Thot ist der Gott der Wissenschaft und der Schreibkunst.
Seine Aufgabe war es die Errungenschaften der Götterzeit für die Nachwelt zu sichern.
Die 1570 jährige Herrschaft teilte sich Thot mit der von ihm gegründeten Bruderschaft "die Prister des Thot"
Thot war es, der zwischen 8670-7100 die Pyramidenanlage von Giseh plante und baute und damit für die frühen Pharaonen ein Vorbild für deren Grabmäler schuf.
Thot wird mit dem griechischem Hermes Trismegistos und mit dem biblischem Henoch gleichgesetzt.
Mit Thot endet die Herrschaft der Götter über Ägypten endgültig
.
Quelle : earlyworld


26. Dez 2008, 20:03
Devcon 3
Devcon 3
Benutzeravatar

Registriert: 12.2008
Beiträge: 121
Wohnort: NRW
Geschlecht: männlich
Beitrag Re: Pharaonen
Hi Julia*

netter Thread. :mrgreen:

Kennst Du die Geschichte wie Tahuti, (griech. Thot) dem Mondgott Khonsun die fünf Tage ab gewann, so Nuth die 5 Götter: Osiris, Harmachis, Seth, Isis und Nephtys gebären konnte?

Hier die Geschichte,

Einst kam Ra, der Pharao von Ägypten war, zu Ohren, eines von Nuths Kindern würde Pharao von Ägypten und ihn als Herrscher ablösen.
Daher verhängte er einen Fluch über Nuth, auf daß sie an keinem Tag des Jahres niederkommen möge. In ihrer Not wandte diese sich jedoch an Tahuti den Gott der Schreiber, Weisheit und Magie und dieser versprach ihr seine Hilfe.
Tahuti suchte den Gott Khonsun auf, der als Mondgott auch dem Kalender vorstand, und ein begeisterter Senet Spieler war. In mehreren Partien gelang es Tahuti schließlich Khonsun 5 Tage abzugewinnen, die er dann dem Jahr anhängte
und es so Nut ermöglichte mit ihre fünf Kinder nieder zukommen.

Der Gott des ersten Tages war der Gott Osiris, der Gott der Fruchtbarkeit und nach seiner Ermordung durch seinen Bruder Seth Herrscher der Unterwelt und Richter der Seelen der Verstorbenen.

Am zweiten Tage erschien Harmachis auch der Ältere Horus, oder Horus im Horizont, Gott der aufgehenden Sonne und späteren Sphinx.

Am dritten Tag gebar Nuth, den Gott Seth den stärksten der Götter Beschützer des Ra, und Herrn der Fremdländer und Wüsten, der später seinen Bruder Osiris erschlug, von Isis jedoch getäuscht und überlistet wurde, so das er seinen Anspruch auf den Thron des Osiris aufgeben mußte.

Die Göttin des Vierten Tages war Isis, Schwester und Gattin ihres Bruders Osiris die diesen wieder vereinte und mit Hilfe Tahutis wiedererweckte und Seth in seine Schranken verwies, so das Horus der Sohn von Isis und dem verstorbenen Osiris den Thron seines Vaters besteigen konnte.

Die letzt geborene Göttin war Nephtys, Herrin über Geburt und Tod, Gemahlin des Seth und Mutter von Anubis.

(Quellen: Wikipedia, gzg.fn.bw.schule.de, aegypten-geschichte-kultur.de)

_________________
mlG
Cait-Sith

__________________________________________________
"Sei reizend zu deinen Feinden. Nichts ärgert sie mehr."

(Carl Orff, 10.07.1895 - 29.03.1982)
deutscher Komponist und Musikpädagoge


26. Dez 2008, 21:14
Profil
Benutzeravatar
Beitrag Re: Pharaonen
Hi Cait-Sith ;)
wow das wusste ich noch nicht.
Finde es sehr interessant!

welchen Pharao ich auch noch sehr interessant finde ist

*TUTANCHAMUN

Bevor sein Grab 1922 endeckt wurde,
war der Name Tutanchamun nur wenigen Ägyptologen bekannt.
Heute ist er einer der bekanntesten Pharaonen.

Howard Carter der Endecker des Grabes,
schrieb über ihn,
das die bemerkenswertesten Erkenntnisse über ihn darin besteht "das er starb und begraben wurde"

Die Regierung Tutanchamuns gegen Ende der 18 Dynastie
waren turbulente Zeiten in Ägypten vorangegangen.
Unter Echnaton waren die traditionellen Götter abgeschafft und durch den Kult der Sonnenscheibe, die als Aton verehrt wurden, ersetzt wurden.



Man vernutet das Tutanchamun
mindestens 6 Schwestern/Halbschwestern und einen Bruder/Halbbruder namens Semenchkare hatte.

Auf Grund seines sehr jungen Alters (9 Jahre) wird angenommen,
das der Kindkönig durch den Druck der Pristerschaft,
hoher Beamte und wohl auch durch Eje,
der den Titel Gottesvater führte in seiner Regierung stark beeinflusst wurde.
Der unmündige Pharao war leicht zu lenken,
um die Verehrung des Gottes Aton zu beschränken und die Verhältnisse vor Echnatons "Revolution" wieder herzustellen.
Tutanchamun nimmt bei seiner Thron besteigung den Thronnamen "Neb-cheperu-Re" an und wird mit Anchesenpaaton,
der dritten Tochter Echnatons,
die somit seine Schwester oder Halbschwester war, vermählt.

Echnatons neu gegründete Hauptstadt Achet-Aton, Heute Tell el Armana,
wird schließlich im zweiten Regierungsjahr als Residenz aufgegeben und der Königshof zieht nach Memphis um,
und nicht nach Theben,
wie oft fälschlich behauptet wird.


26. Dez 2008, 21:52
Admin
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 12.2008
Beiträge: 191
Wohnort: Essen
Geschlecht: männlich
Beitrag Re: Pharaonen
Hi ihr Zwei,

habe die Posts um diese Zeit nur überflogen aber ich bin glücklich, dass es Menschen wie euch gibt, die nicht einfach nur Gehortes posten, sondern die, bevor sie schreiben, erst einmal fundiert recherchieren.

Finde ich eineach ..., mir fehlen einfach die Worte.

Ich selbst wusste das auch nicht. Ist aber auch nicht verwunderlich, da ich mit dem Gebiet der Ägyptologie nicht sehr viel am Hut habe.

Bitte macht weiter so. Danke für die bereichernden Beiträge.

mfg

Hank

_________________
Nicht begangene Taten ziehen einen verheerenden Mangel an Folgen nach sich.

Viele Gedenkminuten könnten durch einige Denkminuten verhindert werden!


28. Dez 2008, 04:07
Profil ICQ YIM Besuche Website
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron